Willkommen

 

Wie schön, dass sie hier sind.

Wenn Sie mich noch nicht persönlich kennen, kann es viele Gründe geben, warum sie diese Seite besuchen. 

Vielleicht sind sie in ihrem Leben an einem Punkt angekommen, an dem sie den Eindruck haben, dass sie allein nicht weiter kommen. Dass sie Unterstützung brauchen um sich neu zu orientieren oder ein schwieriges Erlebnis zu verarbeiten.

Vielleicht wurde ihnen auch zu einem Besuch bei einem Therapeuten geraten und sie verschaffen sich einen ersten Eindruck über die unterschiedlichen Persönlichkeiten und Arbeitsweisen.


Was auch immer ihre Beweggründe sind, bleiben sie einen Augenblick hier und schenken sie mir ihre Zeit, und lernen sie mich und meine Arbeit kennen.

Mit mir zu arbeiten bedeutet, Veränderung zu wollen. Wenn sie bereit sind, ihre Komfortzone zu verlassen und auf alles zuzugreifen, was in ihnen steckt, lesen sie weiter oder nehmen Sie direkt mit mir Kontakt auf. 

Für wen?

 

Mein Angebot richtet sich überwiegend an Menschen, die sich mit dem Thema Abschied, Sterben und Tod auseinandersetzen müssen, insbesondere an chronisch Erkrankte, Trauernde, Pflegekräfte und deren Angehörige. 

Auch wenn sie nicht zu dieser Personengruppe gehören, seien sie herzlich eingeladen mit mir zu arbeiten.